h&p unternehmensgruppe
 

Pädagogik mit Weitblick

 

Rainer Haug

Geschäftsführer

Diesem Motto hat sich der Jugendhilfeträger h&p Rheinland-Pfalz/Hessen Kinder-, Jugend- und Familienhilfe gemeinnützige GmbH verschrieben.
Wenn wir die heutigen Lebensbedingungen der Kinder und Jugendlichen betrachten, fällt auf, in welch rasantem Wandel deren Lebenswelt sich befindet. Gesellschaftsformen verändern sich, die fortschreitende Globalisierung fordert jeden Einzelnen zu mehr Flexiblität und Mobilität auf, junge Menschen fühlen sich in virtuellen Welten „zuhause“, kommerzielle Freizeitangebote verdrängen traditionelle Angebote der Vereine, Kommunikationsformen verändern und entwickeln sich permanent.

Es muss als wenig hilfreich erachtet werden, diese Veränderungen negativ zu bewerten, es gilt vielmehr, diese wahrzunehmen und in die Pädagogik mit Kindern und Jugendlichen als gewachsene Tatsachen zu integrieren. Wir wissen, dass die Zahl der als „schwierig“ bezeichneten Kinder und Jugendlichen zunimmt – und wir wissen von vielen Pädagogen und Pädagoginnen, dass sie diese Kinder und Jugendlichen häufig nicht mehr erreichen, sie erleben oftmals Verweigerungshaltungen. Der für eine sinnvolle pädagogische Betreuung und Begleitung notwendige Aufbau einer tragfähigen und verläßlichen Beziehung erscheint mehr denn je der Schlüssel zu einer zukunftsorientierten Pädagogik. In unseren pädagogischen Angeboten wie z.B. der Lebensgemeinschaft in einer Erziehungsstelle wird die Beziehungsarbeit als Gradmesser einer erfolgreichen Pädagogik gelebt und permanent weiterentwickelt. Die h&p Rheinland-Pfalz/Hessen Kinder-, Jugend-, Familienhilfe gemeinnützige GmbH versucht mit ihrem Leitbild und ihren daraus abgeleiteten konzeptionellen Überlegungen, entsprechende Konzepte für eine Pädagogik der Inklusion und des Miteinanders zu entwickeln.

Pädagogik mit Weitblick – bedeutet für uns, Kindern und Jugendlichen ein pädagogisches Angebot zu unterbreiten, das sie in ihrer Entwicklung fördert und der Zeit, in der sie leben, Rechnung trägt.

 

Ihre Kontaktdaten









* markiert benötigte Angaben

Individualangaben

Krisenfall:

JaNein

Betreuungsart:

stationärambulant


Empfehlung(en) bisher:

janein

Ihre Nachricht