h&p unternehmensgruppe
IHRE SPENDE

2. Regionaltagung 2018

Mit Bezug auf das Jahresthema der haug&partner unternehmensgruppe „Die pädagogischen Verantwortung“ wurde für die 2. Regionaltagung in 2018 zu dem Thema „Kindeswohl/ Meldung nach §8a SGB VIII“ gewählt.

Am 01.11. (Hessen) und am 22.11. (Rheinland-Pfalz/ NRW) wurden die KooperationspartnerInnen der h&p Rheinland-Pfalz/ Hessen Kinder-, Jugend-, Familienhilfe gGmbH mit einem thematischen Input dazu ausgestattet. Die beiden Regionalleiterinnen Frau Groß und Frau Müller führten durch die Tagungen ihrer jeweiligen Region.

Die Sicherung des Kindeswohls, nicht nur in Verbindung mit dem §8a SGB VIII, erfordert einen angemessenen und professionellen Umgang der Betreuungskräfte mit unseren Schutzbefohlenen, v.a. auf dem Hintergrund der verschiedenen Grundbedürfnisse eines Menschen. In der „pädagogischen Verantwortung“ liegt gerade in diesem Zusammenhang auch die Notwendigkeit zur angemessenen Transparenz, sowohl in der Fachberatung als auch in im Umgang mit entsprechenden MitarbeiterInnen in Kindergärten, Schulen und Behörden.

Nach einem theoretischen Input und der Darstellung eines praktischen Einordnungsschemas entwickelten sich rege Diskussionen in den Regionaltagungen. Die eigene Reflexionsbereitschaft war bei der Partnerübung zu möglichen Anhaltspunkten für eine Gefährdung des Kindeswohls gefordert. Die Auseinandersetzung mit diesem Thema hat wesentliche Auswirkung auf das eigene pädagogische Handeln und auf den achtsamen Blick in den Betreuungsstellen.

Mitsamt der leckeren Verköstigung wurden die beiden Tage zu zwei gelungenen regionalen Veranstaltungen.

Ihre Kontaktdaten









* markiert benötigte Angaben

Individualangaben

Krisenfall:

JaNein

Betreuungsart:

stationärambulant


Empfehlung(en) bisher:

janein

Ihre Nachricht