h&p unternehmensgruppe
IHRE SPENDE

Stationäre Wohngruppen erweitern das Angebot der h&p Rheinland-Pfalz / Hessen gGmbH

Seit dem 01.01.2019 erweitern vier stationäre Wohngruppen das Angebot der h&p Rheinland-Pfalz/ Hessen gGmbH. Durch einen Betriebsübergang von der t&h werkstatt:jugend GmbH zu der h&p Rheinland-Pfalz/Hessen gGmbH sind die Wohngruppen in die Trägerschaft der h&p Rheinland-Pfalz / Hessen gGmbH übergegangen.

Zwei der Wohngruppen befinden sich in Dreisbach (Lahn-Dill-Kreis) und in Friebertshausen (Kreis Marburg-Biedenkopf). Beide Wohngruppen bieten jeweils 8 Plätze für junge Menschen und dem Aufnahmealter von 4 bis 15 Jahren an. Diese Wohngruppen arbeiten nach einem tiergestützen Konzept und es gibt zusätzlich das Angebot der Reittherapie.

Eine Wohngruppe befindet sich in Fürth (Kreis Bergstraße). Diese Wohngruppe bietet mit 8 Plätzen für männliche Kinder und Jugendliche im Aufnahmealter von 6 bis 16 Jahren eine Betreuung an. Die Betreuung der jungen Menschen in dieser Wohngruppe erfolgt über zwei eng beieinanderliegenden Wohnhäusern. Die Kinder und Jugendlichen werden ihrem Alter entsprechend untergebracht und somit ist eine individuelle, dem Alter entsprechende Förderung dort möglich.

Die vierte Wohngruppe liegt in Bruchsal (Landkreis Karlsruhe) und bietet für 5 junge Menschen männlichen Geschlechts im Aufnahmealter von 12 bis 18 Jahren eine stationäre Betreuung an. An diese Wohngruppe sind Wohnungen angegliedert, die für ein Betreutes Wohnen der jungen Menschen genutzt werden können. Hierüber besteht die Möglichkeit der Verselbständigung der jungen Menschen im Anschluss an die stationäre Betreuung.

Sollten Sie Fragen zu den oben genannten Angeboten haben, steht Ihnen der Geschäftsführer der h&p Rheinland-Pfalz / Hessen gGmbH -Herr Jens Scharmann- unter der Telefonnummer 0611 – 72 47 65 50 jederzeit zur Verfügung.

Ihre Kontaktdaten









* markiert benötigte Angaben

Individualangaben

Krisenfall:

JaNein

Betreuungsart:

stationärambulant


Empfehlung(en) bisher:

janein

Ihre Nachricht